Noll: Hab und Gier

nollIngrid Noll
Hab und Gier

Der kinderlose und todkranke Witwer Wolfram macht seiner ehemaligen Arbeitskollegin Karla ein mörderisches Angebot. Sie bekommt ein Viertel seines Vermögens, wenn sie sich um seine Beerdigung kümmert, die Hälfte, wenn sie ihn bis zu seinem Tod im eigenen Haus pflegt, und alles, wenn sie bereit ist, ihn auf seinen Wunsch hin zu töten. Karlas erste moralische Empörung über den dritten Vorschlag weicht bald der materiellen Gier und eine rabenschwarze Komödie nimmt ihren Lauf.

DIOGENES, 256 S., Leinen, € 21,90

zum Online-Shop von Diogenes

Advertisements

Almstädt: Ostseesühne

almstaedtEva Almstädt
Ostseesühne

Dieses Mal steht Pia Korittki vor einem Rätsel ohne Anfang und Ende. Der Hof, auf dem der Postbote eine halb verweste männliche Leiche im Feuerlöschteich gefunden hat, ist verlassen. Von dem Ehepaar, das mit seinem 16-jährigen zurückgebliebenen Sohn bis vor Kurzem hier lebte, fehlt jede Spur. Korittkis Ermittlungen laufen ins Leere, bis jemand aus dem Dorf ein Gerücht ausplaudert: Auf dem Hof soll ein Mädchen gefangen gehalten worden sein, vor Jahren … Ein neuer spannender Korittki-Krimi mit viel Lokalkolorit.

LÜBBE, 368 S., brosch., € 8,99

zum Online-Shop von Lübbe

Clark: Singe, fliege, Vöglein, stirb

clarkJanet Clark
Singe, fliege, Vöglein, stirb

Ina hat Casey, die Nachhilfeschülerin ihres Freundes Aaron ermordet im Schifferpark gefunden. Sie steht unter Schock und bald eskaliert alles: Die Polizei befragt Aaron, im Internet bricht ein Shitstorm los. Sogar Ina selbst gerät unter Mordverdacht. Und ein Netz von Verdächtigungen und Lügen legt sich um jeden der Beteiligten. Schließlich kann Ina auch Aaron nicht mehr trauen – und Aaron Ina nicht. Aus den beiden Perspektiven des Paares geschrieben, ist dieser Thriller ein Meisterwerk an Spannung – absolut filmreif!

LOEWE, ab 14 J., 336 S., Klappenbroschur, € 12,-

zum Online-Shop von Loewe

Beckett: Der Hof

beckettSimon Beckett
Der Hof

Der junge Engländer Sean irrt über menschenleere Landstraßen in Südfrankreich. Der tragische Verlauf seiner Liebe zu Chloe in London zwang ihn zur Flucht vor der Polizei. Diese wird jäh gestoppt, als er in eine rostige Bärenfalle gerät und ohnmächtig wird. Als er wieder erwacht, befindet er sich auf dem abgelegenen, maroden Bauernhof des Eigenbrötlers Arnaud, der ein Geheimnis hütet. Sean kann bleiben, wenn er mithilft, die maroden Wände neu zu mauern. Dieses Angebot nimmt er an, da eine Rückkehr nach England für ihn zu gefährlich ist.

WUNDERLICH, 464 S., geb., € 19,95

zum Online-Shop von Wunderlich

Sonnenberg: Heimflug

003-eBrittani Sonnenberg
Heimflug

Wo findet eine Familie ihr Zuhause, die ständig von Kontinent zu Kontinent zieht und deren Leben ein steter Aufbruch ist? Wie sieht das Glück solcher Eltern aus? Was bedeutet zu Hause, wenn man immer unterwegs ist? Und wie geht man mit dem Verlust eines geliebten Menschen um? Brittani Sonnenberg berichtet in ihrem Debüt von der Magie eines Lebens im Transitraum unserer Welt. Ein Buch über Fernweh, Abschied und die Sehnsucht, irgendwo zu Hause zu sein, und „eine hin- und mitreißende Familienchronik“. (Wim Wenders)

ARCHE, 336 S., geb., € 19,95

zum Online-Shop von Arche