Noll: Hab und Gier

nollIngrid Noll
Hab und Gier

Der kinderlose und todkranke Witwer Wolfram macht seiner ehemaligen Arbeitskollegin Karla ein mörderisches Angebot. Sie bekommt ein Viertel seines Vermögens, wenn sie sich um seine Beerdigung kümmert, die Hälfte, wenn sie ihn bis zu seinem Tod im eigenen Haus pflegt, und alles, wenn sie bereit ist, ihn auf seinen Wunsch hin zu töten. Karlas erste moralische Empörung über den dritten Vorschlag weicht bald der materiellen Gier und eine rabenschwarze Komödie nimmt ihren Lauf.

DIOGENES, 256 S., Leinen, € 21,90

zum Online-Shop von Diogenes

Advertisements

Vogt-Østli: Der Tag wird kommen

vogtNina Vogt-Østli
Der Tag wird kommen

Hans Petter wäre am liebsten unsichtbar. Dann würden ihn die anderen in der Schule, vor allem dieser Andreas, nicht mehr quälen. Eines Tages lernt er im Chat ein Mädchen kennen, und alles verändert sich. Sie heißt Fera, ist 15 wie er und ziemlich abgedreht: Sie behauptet, ihm aus der Zukunft zu schreiben. Was sie erzählt, klingt fremd und bedrohlich, aber Hans Petter mag Fera. Sie ist die Einzige, die ihm klipp und klar sagt, dass er die Wahl hat: Rache zu üben oder sich für eine andere Zukunft zu entscheiden. Packend und hochaktuell!

COPPENRATH, ab 14 J., 240 S., geb., € 14,95

zum Online-Shop von Coppenrath

Almstädt: Ostseesühne

almstaedtEva Almstädt
Ostseesühne

Dieses Mal steht Pia Korittki vor einem Rätsel ohne Anfang und Ende. Der Hof, auf dem der Postbote eine halb verweste männliche Leiche im Feuerlöschteich gefunden hat, ist verlassen. Von dem Ehepaar, das mit seinem 16-jährigen zurückgebliebenen Sohn bis vor Kurzem hier lebte, fehlt jede Spur. Korittkis Ermittlungen laufen ins Leere, bis jemand aus dem Dorf ein Gerücht ausplaudert: Auf dem Hof soll ein Mädchen gefangen gehalten worden sein, vor Jahren … Ein neuer spannender Korittki-Krimi mit viel Lokalkolorit.

LÜBBE, 368 S., brosch., € 8,99

zum Online-Shop von Lübbe

Lehane: In der Nacht

lehaneDennis Lehane
In der Nacht

Im Amerika der 20er-Jahre herrscht die Prohibition. Joe Coughlin, Sohn eines Polizeibeamten, ist ein kleiner Handlanger eines Syndikats in Boston. Doch dann überfällt er ein Spielkasino des unumstrittenen Königs der Schwarzbrenner und trifft Emma Gould. Angetrieben von einer ihn verzehrenden Liebe zu dieser Frau will er ganz nach oben. In einem Wirbel aus Gewalt, Hass und auch Rache führt Joes Weg nach Florida, wo er zum mächtigsten Rumschmuggler seiner Zeit aufsteigt. Ein brillanter Roman über Geld, Macht, Liebe und Gewalt.

DIOGENES, 592 S., Leinen, € 22,90

zum Online-Shop von Diogenes

Koch: Odessa Star

kochHerman Koch
Odessa Star

Fred Moorman ist Ende 40 und von seinem Leben frustriert. Sein Sohn bewundert ihn schon lange nicht mehr und seine Frau denkt darüber nach, was für ein Leben sie führen könnte, wenn er tot wäre. Als er eines Tages Max G., einen ehemaligen Schulkameraden trifft, beeindruckt der ihn schwer durch sein Macho-Gehabe, seine schönen Frauen, Bodyguards und Autos. Der Mafia-Boss scheint das erreicht zu haben, wovon Fred nur träumen kann. Als Max erschossen wird, zeigt sich die Freundschaft der ungleichen Männer plötzlich in einem neuen Licht.

KIEPENHEUER & WITSCH, 320 S., geb., € 19,99

zum Online-Shop von Kiepenheuer & Witsch