Der große Wahn – Roman von Sebastian Faulks

Der große Wahn

Der Londoner Psychiater Robert Hendricks hilft anderen, selten sich selbst.
Das ändert sich, als er der rätselhaften Einladung eines Unbekannten auf eine Insel vor der französischen Mittelmeerküste folgt. Dort taucht er in die vergrabenen Erinnerungen seines Lebens ein: in die Kindheit ohne Vater, die Verletzungen aus den Kriegsjahren und den Verlust seiner einzigen großen Liebe, der Italienerin „L“, während des Zweiten Welt kriegs. Wird Hendricks den Mut haben, sie wiederzusehen?
„Eine Erkundung der Erinnerung und des Glücks.“ (The Times)

MARE
432 S., geb., € 24,-

Zur Bestellung von Der große Wahn von Sebastian Faulks

Advertisements

Whiteout – Roman von Anne von Canal

Whiteout

Das Eis hat sie schon immer fasziniert:
Bei Hannas Lieblingskinderspiel
war sie Amund sen, ihr Bruder Wil son
und die Freun din Fido war Scott. Als
Gla zio login bekommt Han na dann die
große Chan ce, mit ihrer Crew zum
Südpol zu reisen. In Tagen äußerster
An span nung er reicht sie dort eine
verstörende E-Mail: „Lieber A mund –
sen, Scott ist tot, mel de dich, Wil –
son.“ Plötzlich brechen alte Wun den
auf, Hanna wird unberechenbar und
ein Schnee sturm bringt das Team in
Lebensgefahr. Viel schich tig, spannend,
ein magischer Roman!

MARE
192 S., geb., € 20,-

Zur Bestellung von Whiteout von Anne von Canal

Herz auf Eis – Roman von Isabelle Autissier

Herz auf Eis

Louise und Ludovic geht es gut, dennoch fühlen sie sich in ihrem Alltag in Paris gelangweilt. Also beschließen sie, sich eine Auszeit zu gönnen und die Welt zu umsegeln. Ein Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor KapHoorn wird ihnen zum Verhängnis: Ihre Jacht wird vom Sturm fortgerissen und nun sitzen sie fern jeglicher Zivilisation fest. Ein Kampf ums Überleben beginnt und damit ein psychologisches Drama, das die Liebe des jungen Paars auf eine schwere Zerreißprobe stellt. „Diese Lektüre ist eine Extremerfahrung.“ (Corse Matin)

MARE
224 S., geb., 22,- €

Zur Bestellung von Herz auf Eis von Isabelle Autissier

Schmale Pfade – Roman von Alice Greenway

greenwayAlice Greenway
Schmale Pfade

Nachdem der Ornithologe Jim Kennoway seine Frau verloren hat, zieht er sich auf eine Insel vor der Küste Maines zurück. Er will nur noch trinken, rauchen und vor allem vergessen. Seine Ruhe wird gestört, als die Tochter eines ehemaligen Kriegskameraden auftaucht. Jim ist entsetzt, denn er braucht niemanden, der ihn an die Vergangenheit, an Krieg und Liebe erinnert. Intensiv und bildreich erzählt Alice Greenway in ihrem zweiten Roman von einem Sonderling, der sich seinen Wunden und den dunklen Seiten des Lebens stellen muss.

MARE, 368 S., geb., € 22,-

Zur Bestellung von Schmale Pfade von Alice Greenway

Nayeri: Ein Teelöffel Land und Meer

nayeriDina Nayeri
Ein Teelöffel Land und Meer

Als Saba im Alter von elf Jahren von ihrer Zwillingsschwester Mahtab getrennt wird, hat die Islamische Revolution das Leben der reichen christlichen Familie schon völlig auf den Kopf gestellt. Aus Teheran aufs Land nach Chesmeh verbannt, findet Saba in ihrer besten Freundin Ponneh und dem Jungen Reza, den sie liebt, Trost und Halt. Ihnen erzählt sie vom Leben ihrer Mutter und der Schwester, die in Sabas Erinnerung aus dem Iran in die USA geflohen sind. Ein großartiger Roman: „Eine Liebeserklärung an eine verlorene Heimat.“ (NZZ)

MARE, 528 S., geb., € 22,-

zum Online-Shop von Mare