Die Geschichte der Welt – Neu erzählt von Ewald Frie

Die Geschichte der WeltIn Chang’an, der ersten Millionen­stadt der Welt, sollen im 8. Jahr­hun­dert
n. Chr. zwei Millionen Men­schen ge­lebt haben, Australien wurde früher vom Homo sapiens besiedelt als Eu­ropa und die Pyramiden Ame­rikas wa­ren den ägyptischen ebenbürtig – der His­to­riker Frie zieht die globale Pers­pek­tive der eurozentrierten vor und schreibt Welt­ge­­schich­te neu. Eine in jeder Hinsicht beeindruckende historische Gesamtdarstellung mit vielen überraschenden Fakten.

C.H.BECK
464 S., 40 Farbabb., 27 Karten
in Farbe, geb., € 28,-
Illustriert von Sophia Martineck

Zur Bestellung von Die Geschichte der Welt – Neu erzählt von Ewald Frie

Advertisements

Träume, die auf Reisen führen – Roman von Mascha Kaléko

Träume, die auf Reisen führen

Schon mal ein Schirmgespenst gesehen? Oder einem Sauregurkenhund begegnet? Mascha Kalékos Kinder­gedichte sind zum Kringeln komisch und laden in die unglaublichsten Fan­tasiewelten ein! Zum Beispiel in die von Kater Schnurrdi­burr, der Mozart hört, oder von dem Fuchs, der be­haup­tet, ein Vegetarier zu sein. Man kann sich aber auch einfach einen bunten Traum, von der Mond­frau ge­spon­nen, aus einem Abend­baum pflücken und damit auf abenteuerliche Reisen gehen. Diese Ge­dich­te machen glücklich, und das nicht nur Kinder! Eine schöne Samm­lung, von ausgewählten Sprecherinnen und Sprechern mit viel Gefühl für Kalékos Sprachwitz gelesen.

JUMBO ab 6 J.
1 CD, Laufzeit: 60 Min., € 15,-

Zur Bestellung von Träume, die auf Reisen führen von Mascha Kaléko

Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969 – Hörbuch von Frank Witzel

cd_witzelFrank Witzel
Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969
Gekürzte Autorenlesung

Wie sah die kleine und die große deutsche Welt in den Augen eines 13-jährigen Jugendlichen aus, der in den späten 1960er-Jahren in der hessischen Provinz aufwächst? Der 2015 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnete und von der Presse einhellig gefeierte Roman einer Jugend in der alten BRD ist „ein Abenteuer. Eine Frechheit. Eine Verwirrung. Vor allem aber ein fulminantes Stück Literatur, das aus einem engen Wirklichkeitsausschnitt eine Mentalitätsgeschichte der Bundesrepublik herauspräpariert“ (Deutschlandfunk). Meisterhaft gelesen und interpretiert vom Autor selbst.

AUDIOBUCH, 10 CDs, Laufzeit: 750 Min., € 29,95

Zur Bestellung von Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969 von Frank Witzel

Macht – Hörbuch von Karen Duve

cd_duveKaren Duve
Macht
Gelesen von Charly Hübner

Deutschland im Jahr 2031: Superstürme, Hitzewellen, Killerraps – auch der Staatsfeminismus kann den Untergang nicht aufhalten. Religiöse Endzeitsekten breiten sich aus, Menschen betäuben ihre Ängste mit gefährlichen ewige-Jugend-Pillen und der ehemaliger Umwelt-Aktivist und scheinbarer Frauenfreund Sebastian Bürger sperrt seine Frau im Keller ein: Ein finsteres Spiel um Liebe und Macht beginnt. Der Schauspieler Charly Hübner verleiht Duves Buch eine vielstimmige, tiefgründige Interpretation und bringt dabei die verstörende Normalität des psychopatischen Ich-Erzählers facettenreich zum Ausdruck. Ein Hörgenuss mit Gänsehautfaktor!

TACHELES!, 7 CDs, Laufzeit: 538 Min., € 24,99

Zur Bestellung von Macht von Karen Duve

Der dritte Mann – Hörbuch von Graham Greene

cd_greeneGraham Greene
Der dritte Mann
Ungekürzte Lesung mit Hanns Zischler

Wien in der Nachkriegszeit: Der abgehalfterte Autor Holly Martins folgt einer Einladung seines Freundes Harry Lime in die besetzte Stadt. Als er ankommt, ist sein Freund jedoch tot. Und dann muss Martins erfahren, dass Harry Kopf einer Schmugglerbande gewesen sein soll. Ungläubig beginnt er zu ermitteln und gerät zunehmend tiefer in einen Fall, der von Tag zu Tag mysteriöser wird. Der Krimiklassiker erscheint jetzt zum ersten Mal als Hörbuch auf Deutsch. Und wer könnte die Stimmung des Kultstreifens mit Orson Welles und Alida Valli besser aufleben lassen als Hanns Zischler? „Messerscharf und sezierend.“ (Der Spiegel)

DAV, 3 CDs, Laufzeit: 233 Min., € 19,99

Zur Bestellung von Der dritte Mann von Graham Greene