Alma– Roman von Dagmar Fohl

Alma

Als der Hamburger Musikalienhändler und Cellist Aaron Stern und seine Frau Leah 1939 an Bord der „St. Louis“ Deutschland verlassen, ist ihre Tochter zwei Wochen alt. Sie müssen Alma in Hamburg bei dem Arztehepaar Bernstorff zurücklassen. Leah wird den Verlust der Tochter nicht verwinden. Nach Aaron und Leahs unfreiwilliger Rückkehr nach Europa stirbt Leah in Auschwitz. Aaron hält nur Alma am Leben, die er nach Kriegsende wiederzufinden hofft. Ein Roman, authentisch und ergreifend, knapp verfasst wie einTagebuch – erschütternd.

GMEINER
219 S., geb., 18,- €

Zur Bestellung von Alma von Dagmar Fohl

Advertisements

Wer Sünde sät – Kriminalroman von Hans W. Cramer

cramerHans W. Cramer
Wer Sünde sät

Auf dem Golfplatz von Bad Sobernheim wird eine Leiche gefunden. Als der Clubvorsitzende Stefan Burger erfährt, dass es sich bei dem Toten um einen ehemaligen Mitschüler handelt, sieht er das gerade gefeierte Abiturjubiläum in einem anderen Licht. Wenig später taucht ein 30-Jähriger auf, der behauptet, der Sohn der verschwundenen Mitschülerin Nora zu sein. Und plötzlich steht Noras Mann vor Burger und spricht von Entführung. Die Vergangenheit gibt ihre Geheimnisse preis. Sie könnten tödlich sein …

GMEINER, 277 S., Klappenbroschur, € 12,99

Zur Bestellung von Wer Sünde sät von Hans W. Cramer

mybooks

So braut Deutschland – Reiseführer von Günter Thömmes

bierGünter Thömmes
So braut Deutschland
Wo unser Bier entsteht

Bier ist durchaus nicht gleich Bier, auch wenn es in unseren Landen seit 500 Jahren streng nach Reinheitsgebot gebraut wird. In Deutschland gibt es etwa 1350 Braustätten und an Biersorten eine überwältigende Vielfalt. Berliner Weiße, Weißbier, historische Biere wie Gose oder Zoigl, ultramodernes Craftbier – jedes ist unverwechselbar im Geschmack. Von Kiel bis Kaufbeuren, von Trier bis nach Görlitz: Braumeister Thömmes nimmt uns mit an die längste Theke und zur ältesten Biersorte der Welt.

GMEINER, 192 S., 80 Farbabb., brosch., € 14,99

Zur Bestellung von So braut Deutschland von Günter Thömmes

Paketbombe – Kriminalroman von Matthias P. Gibert

gibertMatthias P. Gibert
Paketbombe

Nach einem Rendezvous mit seiner Kollegin Beate wird Bruno Rühlemann vor seinem Haus ermordet. Eine Eifersuchtstat von Beates jähzornigem Freund? Oder hat Rühlemann, der Enthüllungsjournalist, bei seinem Undercover-Einsatz zu heißes Material über den größten Online-Buchhändler der Welt gesammelt? Als Hauptkommissar Paul Lenz auf Rühlemanns Verbindung zu Beate Schreiber stößt, ist sie schon untergetaucht – nicht ganz freiwillig. Lenz‘ Ermittlungen werden torpediert und er muss handeln. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

GMEINER, 340 S., Klappenbroschur, € 13,99

Zur Bestellung von Paketbombe von Matthias P. Gibert

Silberregen – Kriminalroman von Elinor Bicks

bicksElinor Bicks
Silberregen

Als mehrere Nachbarn von Lore Kukuk Opfer einer Einbruchsserie werden, kommt ihr ein vager Verdacht, wer dahinterstecken könnte. Zudem ist Kommissar Otto ein charmanter Mann: noch ein Grund für Lore, sich als Lockvogel zur Verfügung zu stellen. Dass sie sich damit einem Clan skrupelloser Schmuggler ausliefert, wird ihr erst klar, als es fast schon zu spät ist. Wie gut, dass sich die Pflanzenkundige der im Garten verborgenen Waffen zu bedienen weiß. Ihre Wahl fällt auf den giftigen Silberregen des Nachbargrundstücks …

GMEINER, 349 S., geb., € 12,99

Zur Bestellung von Silberregen von Elinor Bicks