Die Manns – Biografie von Tilmann Lahme

KrimiTilmann Lahme
Die Manns
Geschichte einer Familie

 

Sie sind die vielleicht berühmteste deutsche Familie des 20. Jahrhunderts und es verwundert, dass bisher nur Biografien einzelner Familienmitglieder geschrieben wurden. Eine Zusammenschau, ein Familienporträt steht noch aus. Der viel gerühmte Golo-Mann-Biograf Lahme hat alle Briefe und Dokumente – auch die in den letzten Jahren aufgetauchten – ausgewertet und dieses lang erwartete Familienporträt aus wechselnden
Perspektiven geschrieben: ein Meisterwerk.

S. FISCHER 448 S., zahlr. s/w-Abb., geb., € 24,99

Zur Bestellung von Die Manns von Tilmann Lahme

Advertisements

Das Gegenteil von Einsamkeit – Roman von Marina Keegan

keeganMarina Keegan

Das Gegenteil von Einsamkeit

2,1 Millionen Mal wurde die Abschlussrede von Marina Keegan an der Yale University angeklickt. Wenige Tage nach ihrem Abschluss kam sie bei einem Autounfall ums Leben. Der Welt hinterließ die junge, begabte Autorin, Journalistin und Schauspielerin außergewöhnliche Storys. Geschichten, die das Herz einer Generation treffen, voller Begeisterung und Optimismus. Geschichten, die Mut machen, sich nicht vom eigenen Weg abbringen zu lassen. Witzig, wild und zugleich literarisch. Monatelang stand das Buch auf den Bestsellerlisten der USA.

S. FISCHER 240 S., geb., €18,99

Zur Bestellung von Das Gegenteil von Einsamkeit von Marina Keegan

Aller Liebe Anfang – Judith Hermann

hermannJudith Hermann
Aller Liebe Anfang

Eine trügerische Idylle: das Häuschen mit Garten, in dem Stella mit ihrer kleinen Tochter Ava wohnt und mit Jason, der aber meist auswärts arbeiten muss. Stella ist viel allein, sie mag das. Ihr kleiner Job als häusliche Krankenschwester reicht ihr. Da klingelt eines Tages ein Mann an der Gartenpforte. Sie öffnet nicht. Doch er kommt wieder. Täglich. Er klingelt und wirft etwas in den Briefkasten. Briefe, Karten, Gegenstände. Für Stella beginnt ein Albtraum, der eskaliert. Subtil, nur scheinbar leichthin erzählt Judith Hermann von der Brüchigkeit des alltäglichen Glücks.

S. FISCHER, 224 S., geb., € 19,99

Zur Bestellung von Aller Liebe Anfang von Judith Hermann

Das große Buch vom Menschen – Ernst Peter Fischer

fischerErnst Peter Fischer
Das große Buch vom Menschen

Der Mensch ist ein Wunder. Als intelligentes Wesen passt er sich den Anforderungen der Natur an, mit seiner Kreativität kann er natürliche Grenzen überwinden. Der Wissenschaftshistoriker fasst in diesem opulent bebilderten Band alle neuesten Erkenntnisse aus Anthropologie, Biologie, Medizin, Kultur, Geschichte, Technik und Philosophie über den Menschen zusammen. Ein Buch, das nicht nur äußerst informativ und unterhaltsam ist, sondern seine Leser auch immer wieder dazu einlädt, innezuhalten und zu staunen. „Ernst Peter Fischer erklärt dem Volk alles, was es über Naturwissenschaften wissen muss.“ (Die Zeit)

DROEMER, 416 S., 500 Farbabb., geb., € 39,99

Zur Bestellung von Das große Buch vom Menschen von Ernst Peter Fischer

Wunderlich fährt nach Norden – Roman von Marion Brasch

braschMarion Brasch
Wunderlich fährt nach Norden

Als Wunderlich, 43, verhinderter Künstler und auch sonst nicht sehr stabil im Leben stehend, von seiner Freundin verlassen wird, versinkt er in Selbstmitleid. Da schickt ihn eine anonyme SMS auf seinem Handy auf Reisen. Dieses magische Handy ist allwissend und begleitet ihn auf seiner wunderlichen Reise ans Meer, bei der er in absonderliche Situationen gerät, Menschen trifft, die wieder verschwinden, mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird und bisweilen in die Zukunft blickt. Ein unterhaltsamer, pfiffiger und bisweilen skurriler Roman!

S. FISCHER , 285 S., geb, € 19,99

Zur Bestellung von Wunderlich fährt nach Norden von Marion Brasch