Street Food

kotaskaMario Kotaska
Street Food

Scharfe Entensuppe, Kölsche Tapas oder Nordhessische Speckzunge gefällig? Der TV-Koch Mario Kotaska stellt in seinem ersten Kochbuch 90 seiner leckersten, schnell zubereiteten Gerichte vor. Einige davon stammen noch von seiner Großmutter, andere hat er als Küchenchef und Fernsehkoch gesammelt. Als ergänzende Zutat liefert er persönliche Anekdoten rund ums Essen, so etwa Erinnerungen an die Hausschlachtungen in seiner Kindheit, den unglaublichen Geschmack selbst gemachter Würste, oder Insiderwissen von der Entstehung einer Koch-Fernsehsendung.

AT, 240 S., 150 Farbabb., geb., € 24,90

zum Online-Shop von AT

Advertisements

Simple dinners

hayDonna Hay
Simple dinners
140 neue Rezepte, Tipps und Tricks
für die schnelle Küche

„Die Päpstin der schnellen Küche“ (Abendzeitung) liefert mit diesem schön bebilderten Kochbuch ein unentbehrliches Hilfsmittel für alle, die nicht immer Zeit haben, ausführlich einkaufen zu gehen, und dennoch genussvoll essen wollen. Was geben Kühlschrank und Vorratsbereich noch her? Garantiert ist etwas dabei, aus dem die erfahrene Kochbuchautorin Donna Hay mit minimalem Aufwand ein schmackhaftes Essen kreiert. Rezeptklassiker mit praktischen Abwandlungen und pfiffige neue Ideen erleichtern so den Kochalltag.

AT, 208 S., 226 Farbabb., brosch., € 24,90

zum Online-Shop von AT

Die Hall of Fame des deutschen Sports

fameDie Hall of Fame des deutschen Sports
Geschichte, Persönlichkeiten, Erfolge

Max Schmeling, Franz Beckenbauer,  Heiner Brand und Stefanie Graf sind nur einige der insgesamt 72 Persönlichkeiten, die von der Deutschen Sporthilfe in die „Hall of Fame des deutschen Sports” aufgenommen wurden. In diesem schön gestalteten Buch werden die Sportgrößen porträtiert und gewürdigt. Reporter wie Rudi Michel, Wolf-Dieter Poschmann oder Wolfgang Uhrig liehen dem ehrgeizigen Projekt zu diesem Zweck ihre Federn. Ein Standardwerk der deutschen Sportgeschichte – ein Muss für alle Sportliebhaber.

FACKELTRÄGER, 320 S., 300 Farbabb., geb., € 39,95

zum Online-Shop von Fackelträger

Helden der Rennstrecke

codlingStuart Codling
Helden der Rennstrecke
Formel-1-Piloten der 1950er-
und 1960er-Jahre

Jack Brabham, Graham Hill oder Jim Clark hießen die Helden des Rennsports Mitte des 20. Jahrhunderts. Ihre Leistungen und die anderer Piloten der damals noch jungen Formel-1-Ära – die erste Weltmeisterschaft wurde 1950 ausgetragen – werden in diesem Bildband einer umfassenden Würdigung unterzogen. Fotos aus dem legendären Klemantaski-Motorsportarchiv vermitteln Authentizität, Tempo und Leidenschaft. Man fiebert förmlich an der Rennstrecke mit. Unentbehrlich auch die begleitenden Kommentare u. a. von Stirling Moss und das Vorwort von David Coulthard. Aus den Boxen, fertig, los …

DELIUS KLASING, 208 S., 193 Farbabb., 48 s/w-Fotos, geb., € 29,90

zum Online-Shop von Delius Klasing

Willy Brandt und Helmut Schmidt

hofmannGunter Hofmann
Willy Brandt und Helmut Schmidt

Geschichte einer schwierigen Freundschaft

Der langjährige Chefkorrespondent der Zeit schildert die Beziehung zwischen zwei berühmten Deutschen, die als Bundeskanzler 13 Jahre maßgeblich das Bild der Bundesrepublik prägten. Obwohl „nur“ fünf Jahre Altersunterschied bestanden, hätten sie aufgrund ihrer Lebensgeschichten gegensätzlicher nicht sein können. Aber es gelang den beiden, aus ihrem Mit-, Neben- und Gegeneinander, trotz des Streits um die „Nachrüstung”, einen politischen Brückenschlag und einen Grundkonsens zu erreichen.

C.H.BECK, 356 S., 20 Abb., geb., € 21,95

zum Online-Shop von C.H.Beck