Die Bibel Lutherübersetzung

bibelDie Bibel
Lutherübersetzung

Die Übersetzung der Bibel durch Martin Luther war ein zentraler Baustein der Reformation von 1517. Zum Jubiläum erscheint eine neue Fassung, an der Theologen mehr als fünf Jahre lang arbeiteten. Dabei wurden die gesamten Texte überprüft und korrigiert, heute unverständliche Stellen angepasst und die Apokryphen neu bearbeitet. Die typografisch klar und leserfreundlich gestaltete Bibel enthält zudem Informationen zu Luthers Wirken sowie Sach- und Worterklärungen, Zeittafeln und Landkarten.

DT. BIBELGESELLSCHAFT, 1500 S., 80 farb S., geb., ET: 19.10.2016, € 25,-

Zur Bestellung von Die Bibel Lutherübersetzung

mybooks

Advertisements

Im Garten der Romantik – Kulturgeschichte von Hans von Trotha

trothaHans von Trotha
Im Garten der Romantik

Sie entdeckten die Erhabenheit der Alpen, suchten das Unendliche in der Natur und fanden es in sich selbst: Den Romantikern wäre ein Garten gleich welcher Größe zu klein für ihre weltumfassende Naturverbundenheit gewesen. Deshalb ist in ganz Europa, dessen Barock- und Renaissancegärten der Publizist Hans von Trotha bereist hat, kein einziger Garten der Romantik zu finden. Sein neues, bibliophil gestaltetes Buch erzählt von dem romantischen Lebensgefühl damals und heute und dem romantischen Garten, den es nie gab.

BERENBERG, 120 S., Farbabb., Halbleinen, € 22,-

Zur Bestellung von Im Garten der Romantik von Hans von Trotha

Reclams Einführung in die Mythen alter Kulturen

mythenReclams Einführung in die Mythen alter Kulturen

Mythen sind die Grundlage von Zivilisation und Gesellschaft. Kuratoren des British Museum lassen in sechs Bänden ägyptische, griechische, keltische, mesopotamische, nordische und römische Mythen in Wort und Bild auf beeindruckende Weise wiederauferstehen. In historischen Darstellungen und Originaltexten zeigen Amun, Zeus, Assur, Frey, Diana und viele andere Gottheiten ihr wahres Gesicht. Erläuterungen zu Ursprung und Entstehung der Mythen gewähren tiefe Einblicke in die alten Kulturen.

RECLAM, 936 S., 6 Taschenbücher in Kassette, brosch., € 39,95

Zur Bestellung von Reclams Einführung in die Mythen alter Kulturen

Alles ist relativ und anything goes – Sachbuch von John Higgs

higgsJohn Higgs
Alles ist relativ und anything goes
Eine Reise durch das unglaublich seltsame und
ziemlich wahnsinnige 20. Jahrhundert

Das 20. Jahrhundert stellte die Welt auf den Kopf. Auf fast allen Gebieten wurden bahnbrechende Entdeckungen gemacht, alte Traditionen über Bord geworfen und neue Ideen entwickelt. Maschinen, die denken, Menschen, die ins Weltall fliegen, Musik, die verstört, Kunst, die keiner versteht, und Gewissheiten, die keine sind. In 15 Kapiteln führt John Higgs auf ungewöhnliche, vergnügliche Weise und mit überbordendem Wissen durch dieses unglaubliche Jahrhundert.

INSEL, 379 S., geb., € 25,-

Zur Bestellung von Alles ist relativ und anything goes von John Higgs

Briefe! – Sachbuch von Simon Garfield

garfieldSimon Garfield
Briefe!
Ein Buch über die Liebe in Worten, wundersame Postwege und den Mann, der sich selbst versteckte

In jedem Brief steckt eine Geschichte und dieses Buch steckt voller überraschender und interessanter Geschichten rund um das Thema Briefeschreiben von den Römern bis zur heutigen E-Mail-Kultur. Und dabei mit so hochrangigen Protagonisten wie Cicero, Goethe, Einstein und vielen mehr. So erfährt der Leser, dass bereits Petrarca über den miserablen Postdienst klagte oder welch ungewöhnliche Art Oscar Wilde wählte, um Post aufzugeben. Ein herrlich buntes Sammelsurium.

THEISS, 536 S., 100 s/w-Abb., geb., € 29,95

Zur Bestellung von Briefe! von Simon Garfield