Herzlich Willkommen – Sachbuch von Stefanie Luxat

luxatStefanie Luxat
Herzlich willkommen
Mit Gästen zuhause –
Tischdekorationen & kreative Ideen

Zu sich nach Hause einzuladen ist ein Freundschaftsbeweis und Feste in den eigenen vier Wänden liegen voll im Trend. Eine gelungene Feier will aber auch gut vorbereitet sein. Zahlreiche Stilexperten verraten in diesem Buch ihre Wohngeheimnisse und geben nützliche Tipps. Vom Osterbrunch über Feste wie Hochzeit oder Taufe, von der Silvesterparty bis zum edlen Dinner – hier finden Sie Anregungen und Ideen, wie man mit einfachen Tricks, und auch mit einem kleinen Budget, seine Gäste und sich selbst beglücken und beschenken kann.

CALLWEY, 192 S., 200 Farbabb., geb., € 29,95

Zur Bestellung von Herzlich Willkommen von Stefanie Luxat

Advertisements

Ankunft 24. Dezember – Sachbuch von Hubert Wolf

wolfHubert Wolf
Ankunft 24. Dezember
Weihnachten neu entdecken

Regelmäßig in der Adventszeit beginnt das Klagen über Stress und Zwänge. Vielleicht sollte man da einmal ansetzen und der Einladung des Theologen Hubert Wolf folgen, Weihnachten neu zu entdecken und über den eigentlichen Wert und Sinn nachzudenken. Er ruft dazu auf, sich Zeit zu nehmen – für eine Rückbesinnung und das Lesen inspirierender Texte ebenso wie für Lieder und leckere Plätzchen. Ein idealer Begleiter durch die Adventszeit für alle, die sich Zeiten des Innehaltens wünschen und das Fest der Liebe wieder ganz bewusst feiern möchten.

LAMBERT SCHNEIDER 138 S., geb., € 14,95

Zur Bestellung von Ankunft 24. Dezember von Hubert Wolf

Sternstr. 24 – Roman von Christine Grän

graenChristine Grän
Sternstr. 24
24 Weihnachtsgeschichten vom Parterre bis unters Dach

Mitten in München steht das Schwabinger Mietshaus, in dessen Erdgeschoss Maria ihren Wein- und Delikatessenladen führt. Maria ohne Gnaden ist ein Segen für alle 24 Bewohner. Bei ihr trifft man sich, um bei einem Glas Wein (oder auch zwei) zu erzählen, zu philosophieren, den eigenen Sorgen, Freuden und Hoffnungen Raum zu geben. Ein charmanter Roman voller Geschichten, die man auch wie einen Adventskalender lesen und an 24 Tagen genießen kann.

ARS VIVENDI, 240 S., geb., € 17,90

Zur Bestellung von Sternstr. 24 von Christine Grän

Ein Garten für die Seele – Susanne Oswald

oswaldSusanne Oswald
Ein Garten für die Seele
Die schönsten Gartenideen für Körper und Geist

Einen Garten nach seinen Bedürfnissen gestalten zu können, ist ein großes Vergnügen und eine lohnende Investition in die Zukunft. Dieser reich bebilderte Gartenband stellt die wesentlichen Gestaltungselemente von zehn Themengärten vor, die Körper und Geist wohltun. Die Seele findet in einem Zengarten Entspannung, selbst angebautes Gemüse und Obst bieten gesunden Genuss, eine Kräuterspirale kann man sogar in einem Gemeinschaftsgarten anlegen. Ergänzt mit Porträts der Pflanzen, deren Anwendungsbereichen und Rezepten ist der Bildband mehr als nur ein Ratgeber.

CALLWEY, 176 S., 200 Farbabb., geb., € 39,95

Zur Bestellung von Ein Garten für die Seele von Susanne Oswald

Der Ohrfeige nach – Wiglaf Droste

drosteWiglaf Droste
Der Ohrfeige nach

Was das wohl bedeuten kann, „sich ein Platte machen“? Warum hat heutzutage fast jeder etwas mit „Baustellen“ zu tun? Und stimmt es, dass man in der Schweiz Karten tatsächlich der Ohrfeige nach wie bei uns gegen den Uhrzeigersinn spielt? Worte in und gegen ihren Sinn zu verwenden und zu begreifen, mit Wörtern zu spielen ist eine vergnügliche Beschäftigung. Und wenn man dann mit Wörtern auch noch so gut Geschichten erzählen kann wie Wiglaf Droste, unterhält man seine Leser aufs Beste. Herrlich amüsant!

EDITION TIAMAT, 217 S., brosch., € 14,-

Zur Bestellung von Der Ohrfeige nach von Wiglaf Droste