Wachstum neu denken – Sachbuch von James K. Galbraight

galbraithJames K. Galbraith
Wachstum neu denken
Was die Wirtschaft aus den Krisen lernen muss

Seit der Finanzkrise 2008 tobt der Streit zwischen zwei ökonomischen Ansätzen: sparen oder investieren? Beide gehen davon aus, dass Wachstum und Vollbeschäftigung der Normalfall sind und Krisen nur Ausnahmeerscheinungen. Galbraith widerspricht dem fundamental. Er weist nach, dass der Wachstumsglauben ein historischer Irrtum ist und die Welt sich auf instabile Verhältnisse einstellen muss. Nachdrücklich ruft er zum Umdenken auf und appelliert an Wirtschaft und Politik, sich darauf einzustellen.

ROTPUNKTVERLAG, 350 S., Klappenbroschur, € 32,-

Zur Bestellung von Wachstum neu denken von James K. Galbraith

mybooks

Die Bibel Lutherübersetzung

bibelDie Bibel
Lutherübersetzung

Die Übersetzung der Bibel durch Martin Luther war ein zentraler Baustein der Reformation von 1517. Zum Jubiläum erscheint eine neue Fassung, an der Theologen mehr als fünf Jahre lang arbeiteten. Dabei wurden die gesamten Texte überprüft und korrigiert, heute unverständliche Stellen angepasst und die Apokryphen neu bearbeitet. Die typografisch klar und leserfreundlich gestaltete Bibel enthält zudem Informationen zu Luthers Wirken sowie Sach- und Worterklärungen, Zeittafeln und Landkarten.

DT. BIBELGESELLSCHAFT, 1500 S., 80 farb S., geb., ET: 19.10.2016, € 25,-

Zur Bestellung von Die Bibel Lutherübersetzung

mybooks

Warten auf Robert Capa – Biografie von Susana Fortes

fortesSusana Fortes
Warten auf Robert Capa

Die europäische Avantgarde trifft sich in den 1930er-Jahren in Paris. Auch Robert Capa und die deutsche Jüdin Gerda Taro. Als 1936 der Spanische Bürgerkrieg beginnt, beschließt das Paar, an die Front zu gehen. Tag für Tag riskieren sie ihr Leben – und sie werden berühmt, Capa als legendärer Fotograf und Taro als erste Frontfrau ihrer Zunft. Die packende Roman-Biografie erzählt von der leidenschaftlichen Liebe und dem Leben zweier außergewöhnlicher Menschen. „Ein wundervolles Buch, hervorragend und fesselnd geschrieben – unterhaltsam und geistreich!“ (El Mundo)

EBERSBACH & SIMON, 224 S., geb., € 19,95

Zur Bestellung von Warten auf Robert Capa von Susana Fortes

mybooks

Soweit uns Spaniens Hoffnung trug – Anthologie von Erich Hackl (Hg.)

hacklErich Hackl (Hg.)
So weit uns Spaniens Hoffnung trug
Erzählungen und Berichte aus dem
Spanischen Bürgerkrieg

Vor 80 Jahren löste der Aufstand unter General Franco den Spanischen Bürgerkrieg aus und Freiwillige aus aller Welt eilten zur Verteidigung der jungen Republik. Die Anthologie zum Jahrestag versammelt 46 Texte von deutschsprachigen Schriftstellern, darunter Erika Mann, Anna Seghers und Ernst Toller. In einer vielstimmigen Erzählung illustrieren sie die internationale Solidarität, die Schrecken des Krieges, den Verrat des demokratischen Europa an der spanischen Republik und mehr.

ROTPUNKTVERLAG, 400 S., geb., € 25,-

Zur Bestellung von So weit uns Spaniens Hoffnung trug von Erich Hackl (Hg.)

mybooks

Falsche Haut – Kriminalroman von Leon Sachs

sachsLeon Sachs
Falsche Haut

Alex Kaufmanns beste Freundin Natalie ist in großer Gefahr: Man hat gedroht, sie umzubringen. Natalie ist offensichtlich auf einen Tatbestand in der französischen Politik gestoßen, der niemals ans Licht kommen sollte. Alex, Professor für Geschichte, wird auch zum Gejagten, als er Natalie helfen will und auf eine Verschwörung stößt, die ihre Wurzeln im Zweiten Weltkrieg hat. Das junge Paar kämpft gegen einen unsichtbaren Gegner, der zu allem bereit ist. Hervorragend recherchiert, mit dreifachem Showdown – ultraspannend!

EMONS, 336 S., brosch., € 14,95

Zur Bestellung von Falsche Haut von Leon Sachs

mybooks